Hauptmenü

Audi A2 1,4 TDI rot

 


Baujahr: 2002

Fakten zum Fahrzeug:

Audi A2 TDI, ASF (Audi Space Frame) Karosserie aus Aluminium, elektronische Differenzialsperre (EDS), ESP, ASR, Kühlergrill (Serviceklappe) der letzten Baureihe (mit Rippen), Nebelscheinwerfer, Klimatronic, Volllederausstattung rot (LY3C), Sitze vorn höhenverstellbar, elektr. Lordosenstütze, Pioneer Radio - CD mit Bluetooth, Ladedruckanzeige (LDA) nachgerüstet, zur Serienbereifung sind folgende Rad-Reifen-Kombinationen eingetragen:

  • Alufelgen original Audi S -Line, 7,0 x 17, ET 35, mit Bereifung 205/40-17 auf Vorder- und Hinterachse (wie auf Bild 3 zu sehen)
  • Alufelgen ATS Taurus, 8,0 x 17, ET 35, mit Bereifung 205/40-17 auf Vorder- und Hinterachse (wie auf Bild 1 und 2 zu sehen)

 


Farbe:

original Audi Amulettrot (LY3C)

 

Motor:

Audi 3 - Zylinder - Reihen - Dieselmotor mit 1400 ccm, 75 PS bei 4.000 U/min, Abgasturbolader mit variablen Turbinenschaufeln, Pumpe-Düse-Hochdruckaufladung, TDI-Direkteinspritzung, oben liegende Nockenwelle (OHC), 3-Wege-Katalysator mit Abgasrückführung

 

 

Cockpit unseres Audi A2 TDI mit der nachgerüsteten Ladedruckanzeige (LDA), zum Cockpit passende Hintergrundbeleuchtung in rot.

 

 Geschichte:

Diesen Audi A2 TDI mit der sehr seltenen Volllederausstattung in rot haben wir im Sommer 2016 für unsere Tochter angeschafft. Der Audi war unserer Tochter immer ein verlässlicher Partner. Im Frühjahr 2019 hat sie sich für ein neues Fahrzeug entschieden, daher hatte sie keine Verwendung mehr für diesen schönen Audi A2. Erst sollte er verkauft werden, aber dieses Fahrzeug in der seltenen Farbe rot und der noch seltener anzutreffenden Volllederausstattung in rot hatte es mir angetan, kurzfristig wurde entschieden, dass er in unseren Fahrzeugpool aufgenommen wird. So haben wir jetzt noch einen weiteren Audi A2 in unserem Pool, sicher wegen der sehr seltenen Ausstattung und schönen Farbe eine Bereicherung.

 

Laut Aussage der Audi AG wurden sowohl bei der Konstruktion wie auch der Produktion des Fahrzeugs neue Technologien und Konzepte zum ersten mal in der Großserie eingesetzt. Der Audi A2 besitzt eine Aluminiumkarosserie, die auf der damals nur sonst noch beim Audi A8 eingesetzten Audi-Space-Frame-Technologie (ASF) basiert.

Nach oben